Sie befinden sich hier: > Startseite

Startseite

Startseite

Nachrichten


Tagesschau


Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Weißes Haus sperrt Medien aus

US-Präsident Trump bezeichnet die Medien gern als "Feind des amerikanischen Volkes". Nun geht er noch einen Schritt weiter: Das Weiße Haus hat mehreren namhaften Medien den Zugang zu einem Pressebriefing verwehrt. Darunter sind CNN und die "New York Times".


Kommentar zu Trump und den Medien: Dumm, aber nicht verboten

Trump mag die Medien nicht. Das ist selten dumm von ihm, aber nicht verboten. Die Medien sollten sich daran gewöhnen und sich wichtigeren Dingen zuwenden, meint Rolf Büllmann. Trumps Russland-Verbindungen zum Beispiel. Denn kritischer Journalismus funktioniert auch ohne Trumps Briefing.


Trump bei Konservativen: "Wir werden ganz groß gewinnen!"

Mauerbau, neue Einreiseverbote, aufrüsten: US-Präsident Trump bleibt sich treu. Bei einem Treffen konservativer Aktivisten wird Trump begeistert bejubelt. Seine Rede: teils Wahlkampfversprechen, teils Medienschelte. Von M. Ganslmeier.


Journalismus in China: So unfrei wie nie zuvor

2016 hat der chinesische Staatssender Besuch von ganz oben bekommen. Staatschef Xi diktierte den Redakteuren und Reportern seine Vorstellungen vom Journalismus. Ein Jahr später sind Chinas Medien so unfrei wie nie zuvor. Von Steffen Wurzel.


Frankreich: Ermittlungsdruck auf Fillon wächst

Die französische Justiz weitet ihre Ermittlungen gegen den konservativen Präsidentschaftskandidaten Fillon aus. Jetzt wird ein Untersuchungsrichter tätig. Fillon soll seine Ehefrau und seine Kinder zum Schein beschäftigt haben.



RSS-Feed
Selbsthilfe Online für Ihren Newsfeed

XML
Nachrichten
Verbände & Gruppen

Selbsthilfe-Online Statistik

Nachrichten: 0
Artikel: 121
Lexikonbeiträge: 43
Verbände: 360